Tourette-Syndrom

Das Tourette-Syndrom ist eine neurologische Erkrankung, die durch unwillkürliche Tics gekennzeichnet ist. Diese Tics können motorische Bewegungen wie Augenzwinkern, Grimassieren oder Schulterzucken, sowie vokale Ticks wie Räuspern, Schnauben oder Schimpfen umfassen.

Es gibt einige Hinweise darauf, dass Cannabis bei der Linderung von Tourette-Symptomen helfen kann. Einige Studien haben gezeigt, dass Cannabis die Häufigkeit und Intensität von Ticks bei einigen Patienten reduzieren kann.