Hanfsamen

Hanfsamen sind die Samen der Hanfpflanze. Sie werden gewonnen, indem die Hanfpflanzen geerntet werden, und die Samen aus den Blüten der Pflanze gedroschen werden.

Hanfsamen gelten als sehr gesund, da sie reich an Nährstoffen und ungesättigten Fettsäuren sind. Sie enthalten auch hochwertiges Eiweiß, Ballaststoffe, Mineralien wie Magnesium, Phosphor, Zink und Vitamin E. Hanfsamen sind besonders reich an alpha-Linolensäure (ALA), einer mehrfach ungesättigten Omega-3-Fettsäure, die für die Herzgesundheit von Vorteil sein kann.

Wegen ihres Nährstoffgehalts und ihrer gesundheitlichen Vorteile, werden Hanfsamen oft als Superfood bezeichnet und können in vielen Formen verzehrt werden, wie z.B. als Rohkost, gerieben, gemahlen oder gepresst, um Hanfsamenöl zu gewinnen. Sie können auch als Zutat in Lebensmitteln wie Müsli, Brot und Suppen verwendet werden.