Rezepturarzneimittel

Ein Rezepturarzneimittel ist ein individuell angefertigtes Medikament, das auf Anweisung eines Arztes in einer Apotheke hergestellt wird. Es unterscheidet sich von herkömmlichen standardisierten Medikamenten, indem es auf die spezifischen Bedürfnisse eines Patienten abgestimmt wird. Cannabis kann als Rezepturarzneimittel in Deutschland verschrieben werden , um bestimmte medizinische Bedürfnisse zu behandeln. Es muss jedoch von einem Arzt verschrieben werden und kann nur in ausgewählten Fällen und unter strikter Kontrolle verwendet werden.