Cannabis auf Rezept

Potente Greens
Die stärksten Cannabisblüten, die der Markt zu bieten hat! Die Blüten in dieser Kategorie zeichnen sich durch einen besonders hohen THC-Gehalt aus.

Günstige Greens
Der Preis ist heiß! In dieser Kategorie findest Du die günstigsten Sorten, die aktuell von Cannabis Apotheken angeboten werden.
Wie bei jedem Preisvergleich, lohnt es sich hier regelmäßig reinzuschauen, um kein kurzzeitiges Angebot zu verpassen!

Nuggets
Kräftiger Geschmack, ausgezeichnetes Verhältnis zwischen den Wirkstoffen, Sorten mit einer schönen Tradition oder besonderen Anbaubedingungen: Es gibt viele Gründe, warum eine Sorte in der Kategorie „Nuggets“ landen kann.

Potent

  • Peace Naturals 31/1 SC

    Peace Naturals 31/1 SC

    (1)

    THC: 31 %

    CBD: < 1 %

    ab

    9,89 €

    1gr

  • CRAFT FCF 31:01

    CRAFT FCF 31:01

    (0)

    THC: 31 %

    CBD: < 1 %

    ab

    10,99 €

    1gr

  • DEMECAN CRAFT Walkie Talkie 31:01

    DEMECAN CRAFT Walkie Talk...

    (0)

    THC: 31 %

    CBD: < 1 %

    ab

    10,99 €

    1gr

  • Weeco 20/1

    Weeco 20/1

    (0)

    THC: 20 %

    CBD: 1 %

    n.a.
  • Grow 20 EU

    Grow 20 EU

    (1)

    THC: 20 %

    CBD: < 1 %

    ab

    4,65 €

    1gr

  • Herbasana Colombiana 20:01

    Herbasana Colombiana 20:01

    (0)

    THC: 20 %

    CBD: < 1 %

    ab

    5,99 €

    1gr

Nuggets

  • Cannamedical Indica ultra

    Cannamedical Indica ultra

    (0)

    THC: 28 %

    CBD: < 1 %

    ab

    11,89 €

    1gr

  • 420 Natural 19/1 CA TRP

    420 Natural 19/1 CA TRP

    (0)

    THC: 19 %

    CBD: < 1 %

    ab

    8,7 €

    1gr

  • avaay signature 30/1 CBX

    avaay signature 30/1 CBX

    (2)

    THC: 30 %

    CBD: < 1 %

    ab

    10,79 €

    1gr

cannabis-und-greensby

Cannabis von A bis Z

Willkommen bei greensby, dem Ort für ehrliche und unvoreingenommene Informationen über Cannabis und seine Blüten.
Anders als bei den ganzen profitorientierte Plattformen, liegt unser Fokus auf dem Wohl des Patienten und Konsumenten.
Wir sammeln alle relevanten Informationen zu jeder Blüte in einer leicht verständlichen Datenbank mit garantierter Unabhängigkeit, Ehrlichkeit und Transparenz.
Werde Teil unserer Community und unterstütze uns dabei, ehrliche Informationen über Cannabis zu verbreiten. Gemeinsam möchten wir jedem die Unterstützung bieten, die er wirklich benötigt.
Denn bei uns geht es nicht nur darum, dem Strom zu folgen, sondern die Originalität und Wahrheit über Cannabis zu entdecken.

Go with the flow, until you meet the original
Den Markt einfacher, zugänglicher und übersichtlicher gestalten. Das war von Anfang an unser Ziel. Hierfür bieten wir einen praktischen Preisvergleich aller Blüten und Informationen zu den Sorten, samt selbst hergestellter HD-Fotos und 3D-Ansichten, sowie den Apotheken. Zu jeder Cannabis Apotheke bieten wir beispielsweise eine eigene Bestandsliste: Dank der ausführlichen Filteroptionen kann man sich einfach eine Apotheke in der Umgebung aussuchen, schauen ob die gewünschte Sorte zu einem passenden Preis auf Vorrat ist und diese dann bestellen. Easy, oder?
Der Austausch, egal ob bei Patienten oder Freizeit-Konsumenten, ist ein wichtiger Aspekt beim Thema Cannabis! Welche Sorte hat besonders gut beim Einschlafen geholfen, welche steigert den Appetit? Sind wir mal ehrlich: Die Hersteller behaupten viel, wenn der Tag lang ist! Um dem etwas entgegenzusetzen, und auch mal statistisch relevante Zahlen zu erhalten, gibt es bei uns ausführliche und durchdachte Bewertungsmöglichkeiten, bei denen man beispielsweise ganz genau angeben kann, gegen welche Symptome man eine bestimmte Sorte einnimmt. Ihr wollt mehr?! Dann werft doch mal einen Blick auf den Blogbereich, unseren News-Bereich oder in unser ausführliches Glossar, in dem ihr quasi jeden Begriff findet, der auch nur im entferntesten etwas mit Cannabis zu tun hat.
Kostenlos registrieren
topic

Interessante Blogartikel über Cannabis

Zur Übersicht

Werde Teil der Community und profitiere von vielen Vorteilen!

  • arrow

    Viele Vorteile Schreibe und filtere Kommentare, Fragen und Bewertungen!

  • arrow

    Eigenes Profil Pflege Dein Profil und entdecke die Profile der anderen Nutzer!

  • arrow

    Top-Shelf Sortiere Deine Lieblingssorten im eigenen Top-Shelf!

  • arrow

    Updates Mit dem Newsletter bleibst Du immer up-to-date! #nospam

  • arrow

    Jetzt und auch in Zukunft: 100% kostenlos!

Jetzt registrieren

Jetzt registrieren:

mail
password

Aktuelle Beiträge der Community

ratings Neuste Bewertungen

  • Cannabis TippsTricks

    consuming Konsumform:

    Rauchen, 0,4g

    Verwendet gegen:

    • symptome - Aufmerksamkeitsschwierigkeiten Aufmerksamkeitsschwierigkeiten

    Lecker!

    vom 23.05.2024

    Diese indicadominante Sorte kommt mit knackigen 22,4% THC, unter einem Prozent CBD (dafür hab ich ja mein Cannatonic 😃) und 1,6% Terpenen daher. Die Sorte ist aktuell für 6,99€ verfügbar. Als kleiner Sparfuchs konnte ich da natürlich nicht nein sagen 😃 Auch wenn diese "Stammbäume" mich persönlich langsam echt nerven, manche feiern es ...ja: Lemon Sherbet ist von der Genetik her eine Kreuzung aus Scoops [Grape Sherbet x Orange Sherbet] und Lemon Tree [Lemon Skunk x Sour Diesel]. Wenigstens stecken mit Lemon Skunk und Sour Diesel ein paar "oldschool"-Dingers drin! 😃 Der erste Eindruck? Glas auf: Mhmmm!! 😃 😃 Säuerlich, leichte Orangen-Noten, sanfter Duft, errinnert mich irgendwie leicht an Ahoi-Brause 😃 Die hellgrünen Indica-Buds mit dem dichten Trichombesatz sehen nicht nur schön aus, sondern versprechen auch einiges an Wirkung. Die Blüten sind quasi per Definition alle über 2 cm groß, die kleineren findet man nämlich in der "Simple"-Variante, lustigerwiese mit 0,2% THC mehr! 😃 Die Blüten gehen im Grinder schön "auf" und haben ein sehr gutes "Stängel-Blüte"-Verhältnis. Und jetzt zur Wirkung: Lemon Sherbet startet im Kopf und breitet sich dann über den ganzen Körper aus. Klar, mit 22% THC haut sie einen jetzt nicht mega aus den Latschen, aber wirkt immer noch sehr potent! Für mich eignet sich diese Sorte beispielsweise sehr gut zum arbeiten, man fühlt sich innerlich gut "abgedichtet" und ich kann mich durch die Ruhe in der Birne besser konzentrieren. Geschmacklich setzen sich die Terpene wie Terpinolen, Geraniol und Nerolidol schön am Gaumen fest und sorgen für einen intensiven Genuss, auch noch ein paar Sekunden nachdem man ausgeatmet hat. Der Geschmack könnte aber insgesamt noch ein bisschen intensiver sein,(1,6% Terpene bieten noch Platz nach oben!) für diese Preiskategorie ist er aber völlig angemessen. Irgendwo muss ja gespart werden 😃

    Eigenschaften & Anwendungsbereiche:

    • effect - beruhigend beruhigend
    • effect - körperlich beruhigend körperlich beruhigend
    • effect - produktivitätssteigernd produktivitätssteigernd
    • smell-taste - Diesel Diesel
    • smell-taste - erdig erdig
    • smell-taste - Süßigkeiten Süßigkeiten
  • drterplover

    Verwendet gegen:

    • symptome - Stress Stress

    Frozen Lemon Mints

    vom 16.05.2024

    sehr schöne mittelgroße bis große blüten. sehr gute restfeuchtigkeit und schön harzig. erinnert mich vom geruch sehr stark an ein lemon haze, mit etwas minze im Abgang. geruch und geschmack sehr stark. wirkt bei mir euphorisch und eher auf den kopf. guter strain wenn man auf haze steht

    Eigenschaften & Anwendungsbereiche:

    • effect - aktivierend aktivierend
    • effect - belebend belebend
    • effect - erheiternd erheiternd
    • smell-taste - Limette Limette
    • smell-taste - Minze Minze
    • smell-taste - süß süß
  • drterplover

    Verwendet gegen:

    • symptome - Stress Stress

    el jefe ultra

    vom 16.05.2024

    eher kleine bis mittelgroße kompakte blüten. erinnert mich vom geruch an einen pinien wald bei regen, hat aber auch was fruchtiges. wirkt bei mir sehr beruhigend und entspannend, geht aber auch auf den kopf bei mehr. sehr guter strain nur leider zu trocken.

    Eigenschaften & Anwendungsbereiche:

    • effect - beruhigend beruhigend
    • smell-taste - erdig erdig
    • smell-taste - Blaubeere Blaubeere
    • smell-taste - blumig blumig
  • xxxxxx

    consuming Konsumform:

    Verdampfen und inhalieren, 100mg

    Produkt:

    Ostara GC

    Verwendet gegen:

    • symptome - Schmerzen Schmerzen

    Potent und sehr gutes aroma

    vom 15.05.2024

    Hilft gut bei schmerzen

    Eigenschaften & Anwendungsbereiche:

    • effect - euphorisch euphorisch
    • effect - analgetisch analgetisch
    • effect - sedierend sedierend
    • smell-taste - Benzin Benzin
    • smell-taste - süß süß
    • smell-taste - Zitrone Zitrone
  • Butendeich

    Verwendet gegen:

    • symptome - Aufmerksamkeitsschwierigkeiten Aufmerksamkeitsschwierigkeiten

    Ich war positiv überrascht

    vom 13.05.2024

    Die Knospen sind mit einer attraktiven Schicht aus Frost überzogen und fühlen sich knackig an, ohne dabei zu trocken zu sein. Der Duft und Geschmack sind zwar nicht übermäßig stark, aber dennoch angenehm. Sie erinnern mich an einen klassischen, waldigen Charakter, nicht an fruchtige Noten, was ich bevorzuge. Einen Vergleich mit OG Gushers kann... ich nicht ziehen. Die Wirkung ist deutlich spürbar und dauert bei mir etwa 2-3 Stunden an, was besonders hilfreich bei Muskelverspannungen und Rückenschmerzen ist. Ich benutze es gern auch tagsüber, trotz seiner starken Effekte. Für andere könnte es eher für den Nachmittag oder Abend geeignet sein.

    Eigenschaften & Anwendungsbereiche:

    • effect - antidepressiv antidepressiv
    • effect - beruhigend beruhigend
    • effect - körperlich beruhigend körperlich beruhigend

discussions Fragen & Kommentare

  • Datenleck bei Dr. Ansay: Patientendaten zeitweise öffentlich sichtbar

    zum Beitrag

    Kommentiert am 16.05.2024 szintetik

    User-Agent: * Disallow: */PATIENT-DATA/

    • 0 Antworten
  • 2€ pro Gramm Cannabis: Mit diesen Preisen rechnen CSCs

    zum Beitrag

    Kommentiert am 06.05.2024 AlsdorferLunte

    Während diese News meist ungeändert durch die gesamte Nachrichtenlandschaft geht habt ihr es in euren Worten umschrieben. Schöne Arbeit

    • 0 Antworten
  • 2€ pro Gramm Cannabis: Mit diesen Preisen rechnen CSCs

    zum Beitrag

    Kommentiert am 30.04.2024 Mortimer

    Eine Anbauvereinigung hat keine Betreiber. Und in die eigene Tasche zu wirtschaften ist im Vereins- und Genossenschaftsrecht gar nicht so leicht. Was da nicht schon von Behörden aufgedeckt wird, kann ein Normalsterblicher sowieso nicht erkennen. Und ich bin bereit, zu wetten, dass jede Anbauvereinigung die für 2 Euro produziert sehr bald zerbr...icht. Rechnerisch ist das machbar. Es scheitert aber daran, dass von 500 Leuten am Ende 5 oder 10 unbezahlt die ganze Arbeit machen. Und das ist viel Arbeit. Obendrein ist in der Kalkulation sehr wahrscheinlich keine professionelle Reinraumtechnik etc. berücksichtigt. Ich habe auch bisher keine AV gefunden, die sich ernsthaft über die Investitionskosten und deren Finanzierung geäußert hat. Lediglich eine AV spricht das an und behauptet, dass Leasingverträge schon zugesagt sind.

    • 1 Antwort
  • Razzia in Hamburg: Samen und Stecklinge beschlagnahmt

    zum Beitrag

    Kommentiert am 30.04.2024 Dominik_HG

    Schade für den Betreiber aber wirklich spannend für die ganze Szene! Wird wohl leider in Zukunft noch weitere solcher Fälle geben

    • 0 Antworten
  • Razzia in Hamburg: Samen und Stecklinge beschlagnahmt

    zum Beitrag

    Kommentiert am 30.04.2024 Cannabis TippsTricks

    Und los geht der wilde Ritt! :D :D Auf dieses Urteil wartet jetzt ja quasi die halbe Szene...

    • 0 Antworten
stecklinge-spielplatz-greensby-news

Leipzig: Über 700 Cannabisstecklinge auf Spielplatz ausgesetzt

Ein Spielplatz in Leipzig ist ganz nebenbei zur (illegalen!) Plantage geworden. Über 700 Cannabisstecklinge wurden dort, eingepflanzt in zwei Hochbeeten, entdeckt. Die unterschiedlich alten Pflanzen wurden am Montagvormittag dem Ordnungsamt gemeldet, wie die Polizei am…

Zum Artikel
cannabis-strafen-greensby-news

Kaum Strafen für Cannabis-Konsumenten

Obwohl die Strafen für den Konsum von Cannabis in der Öffentlichkeit teils unrealistisch hoch sind, hört man bisher quasi nichts von Personen, auf den diese Strafen angewandt werden. Selbst in Bayern sind es seit April…

Zum Artikel
social-club-juli-greensby-news

Social Clubs brauchen noch bis mindestens Juli...

Nach der Legalisierung von Cannabis ist es erlaubt, Pflanzen für den Privatgebrauch selbst anzubauen, solange man die Vorschriften einhält. Cannabis-Clubs dürfen erst ab Juli gegründet werden. Der Anbau ist nur am eigenen Wohnsitz oder gewöhnlichen…

Zum Artikel
bayern-lauterbach-kritisiert-greensby-news

Lauterbach meckert über Bayern

In Bayern blockiert die CSU die Freigabe von Cannabis. Gesundheitsminister Karl Lauterbach kritisiert öffentlich die Doppelmoral der CSU, die Cannabis verbietet, während beim Oktoberfest exzessiver Alkoholkonsum erlaubt ist. Lauterbach bemängelt, dass die bayerische Regierung sich…

Zum Artikel
kinder-stecklinge-erlaubt-altersbeschränkung-greensby-news

Lücken im Gesetz: Kinder dürfen Stecklinge kaufen

Die bayerische Gesundheitsministerin Judith Gerlach hat vor den Gefahren des unregulierten Verkaufs von Cannabis-Samen und Hanfpflanzen-Stecklingen an Kinder gewarnt. Laut Gerlach enthält das neue Gesetz der Ampel-Koalition große Schlupflöcher, die den unkontrollierten Verkauf ermöglichen könnten.…

Zum Artikel
polizei-kontrollen-cannabis-schulung-greensby-news

Hessische Polizei plant Schulungen zur Erkennung von Cannabis am Steuer

Nach der Freigabe von Cannabis für Erwachsene plant die hessische Polizei umfassende Schulungen für ihre Beamtinnen und Beamten, um Verstöße gegen die weiterhin geltenden Regeln im Straßenverkehr besser erkennen zu können. Besonders im Fokus steht…

Zum Artikel
cannabis-erwischt-einfuhr-grenze-greensby-news

22,5g Cannabis geschmuggelt... und erwischt! Und jetzt?

Man sollte denken, News wie diese wären eigentlich seit dem 1. April keine Meldung mehr wert: In Nürnberg wurde eine Frau am Flughafen bei der Einreise kontrolliert und hatte 23g Cannabis dabei, zusammengerollt als Kugeln…

Zum Artikel
encrochat-daten-nutzbar-greensby

Leipzig: Encrochat-Daten dürfen für Cannabis-Fälle genutzt werden

Mit einem neuen Urteil haben die Leipziger Richter vorerst Klarheit geschaffen: Die 6. Strafkammer des Landgerichts unter Vorsitz von Richter Andreas Stadler entschied, dass Beweise, die nach altem Recht gesammelt wurden, auch nach der teilweisen…

Zum Artikel
daten-social-clubs-warnung-greensby-news

Cannabis-Clubs: Achtung mit den Daten!

Ab dem 1. Juli dürfen Cannabis-Clubs mit dem Betrieb starten, und schon jetzt melden sich Konsumenten an. Doch bei Cannabis-Clubs lauern Gefahren, insbesondere im Bereich des Datenschutzes. Seit der Cannabis-Legalisierung sorgen sich viele Konsumenten darum,…

Zum Artikel
daten-dransay-patienten-greensby-news

Dr. Ansay: Ex-Mitarbeiter Schuld am Datenleck?

Beim Telemedizinanbieter Dr. Ansay gab es, wie gestern berichtet, eine Sicherheitslücke, wodurch hochsensible Daten, wie Cannabis-Rezepte, über die Suchmaschine DuckDuckGo abrufbar waren. Betroffen waren Vorname, Nachname, Adresse, Geburtsdatum, Versichertennummer, Krankenkasse, das verschriebene Cannabispräparat sowie Angaben…

Zum Artikel
daten-dransay-patienten-greensby-news

Datenleck bei Dr. Ansay: Patientendaten zeitweise öffentlich sichtbar

Beim Telemedizin-Anbieter Dr. Ansay kam es zu einem schwerwiegenden Datenleck, bei dem sensible Patientendaten offengelegt wurden. Betroffen sind Vorname, Nachname, Adresse, Geburtsdatum, Versichertennummer, Krankenkasse, der behandelnde Arzt und das verschriebene Cannabispräparat. Der Reddit-Nutzer Easy-Replacement8666 entdeckte…

Zum Artikel
hamburg-kiffen-hausflur-cannabis-greensby-news

Verband Norddeutscher Wohnungsunternehmen: Kiffen im Flur verboten!

Der süßliche, schwere Geruch von Cannabis-Rauch breitet sich in vielen Hamburger Wohnvierteln aus und sorgt zunehmend für Beschwerden. Immer mehr Mieter fühlen sich vom Qualm belästigt, den ihre Nachbarn produzieren, wie der Verband Norddeutscher Wohnungsunternehmen…

Zum Artikel
cannabis-stecklinge-bayern-greensby-news

Über 70.000€ mit Stecklingen verdient: In Bayern rollt der Rubel!

Die Legalisierung von Cannabis hat für Wenzel Cerveny, einen Hanf-Händler aus München, zu einem überraschenden Geschäftserfolg geführt. Seine Einnahmen aus dem Verkauf von Cannabis-Produkten übertreffen alle Erwartungen und zeigen, wie sich der Markt seit der…

Zum Artikel
weinkeller-cannabis-konsumraum-greensby-news

Erster "Cannabis-Konsum-Raum" in Weinkeller eröffnet

Janos Nedöczy, Betreiber des Weinkellers in Zittau, hat kürzlich den ehemals für Veranstaltungen genutzten Raum in den "Club 420" umgewandelt. Die Bezeichnung "420" ist ein bekannter Code in der Kiffer-Szene. Der "Club 420" bietet Platz…

Zum Artikel
fahrverbote-cannabis-bayern-greensby-news

Bayern wünscht sich Cannabis-Fahrverbote

Bayern hat seit der Einführung des Cannabis-Gesetzes am 1. April eine strenge Umsetzung angekündigt, um zu verhindern, dass der Freistaat zu einem "Kifferparadies" wird. Erstmals wurden Zahlen zu Cannabis-Verstößen veröffentlicht, wobei zwei Drittel der Verstöße…

Zum Artikel
video-news-cannabis-rezept-greensby

MDR-Infovideo: Cannabis auf Rezept: Was gibt es zu beachten?

Der MDR hat ein interessantes Video über die Verschreibung von medizinischem Cannabis auf Rezept veröffentlicht. Im Interview mit Allgemeinmediziner Dr. Carsten Lekutat wird beispielsweise erklärt, was sich seit dem 1. April an der Verschreibung verändert…

Zum Artikel
dhv-baumarkt-erde-greensby

Trotz Growshop-Diamant-Sponsor: DHV setzt auf Baumarkt-Erde

Der Deutsche Hanfverband, kurz DHV, ist seit Jahren DIE Lobby-Vertretung für Cannabis-Konsumenten und setzt sich seit seiner Gründung für die Freigabe von Cannabis zu Genusszwecken und den legalen Eigenanbau ein. Der DHV finanziert sich zu…

Zum Artikel
studie-cannabis-faul-motivation-greensby

Studie: Kiffen verändert nicht die Motivation!

Eine neue Studie wirft gängige Stereotypen über Cannabis in Frage, indem sie keinen Zusammenhang zwischen häufigem Cannabiskonsum und Paranoia oder verminderter Motivation feststellt. Die Autoren der Studie bezeichnen die Ergebnisse als sowohl erwartet als auch…

Zum Artikel
gefängnis-greensby-amnesie-news

Cannabis Amnesie: Schon 125 Menschen aus Haft entlassen

Seit dem 1. April ist Cannabis in Deutschland teilweise legalisiert. Dies bedeutet, dass einige Vergehen nach dem neuen Gesetz keine Straftaten mehr darstellen, und dies gilt rückwirkend. Berichten zufolge wurden bereits mindestens 125 Menschen bundesweit…

Zum Artikel
razzia-hanf-regensburg-news-greensby

Razzia in Regensburger Hanf-Shop: "Kräuter" beschlagnahmt

In einer überraschenden Aktion stürmten neun Polizisten einen Hanf-Laden in der Altstadt von Regensburg aufgrund eines Durchsuchungsbeschlusses. Der Betreiber des Ladens äußerte sich schockiert über die Vorgehensweise der Polizei, die mit Sturmmasken und Handschuhen agierte.…

Zum Artikel
hamburg-razzia-stecklinge-samen-greensby

Razzia in Hamburg: Samen und Stecklinge beschlagnahmt

Das Ordnungsamt und die Polizei von Norderstedt haben den ersten Cannabis-Growshop der Stadt aufgrund des Verkaufs von Setzlingen, Stecklingen und Cannabissamen ins Visier genommen. Die Behörden beschlagnahmten sämtliche Pflanzen und Samen und transportierten sie in…

Zum Artikel
gericht-dortmund-thc-grenzwert-nanogramm

Amtsgericht Dortmund: Bis 3,5ng Freispruch!

Das Amtsgericht Dortmund hat einen Autofahrer freigesprochen, der unter dem Einfluss von Cannabis mit einer THC-Konzentration von 3,1 ng/ml im Blut gefahren ist. Obwohl der aktuelle Grenzwert im Straßenverkehr offiziell bei 1,0 ng/ml liegt, wurde…

Zum Artikel
greensby-preise-social-club-news

2€ pro Gramm Cannabis: Mit diesen Preisen rechnen CSCs

Die Cannabis-Anbauvereine in Deutschland stehen vor der Herausforderung, Mitglieder anzuziehen und gleichzeitig erschwingliche Preise für ihre Produkte anzubieten. Ein Verein in Nordrhein-Westfalen, die "Alsdorfer Lunte", strebt an, den Preis für ein Gramm Cannabis auf etwa…

Zum Artikel
polizei-thc-grenzwert-nanogramm-greensby-news

Aktueller THC-Grenzwert: "Verbot durch die Hintertür!"

Experten empfehlen, einen THC-Grenzwert für den Straßenverkehr festzusetzen, analog zur Promillegrenze für Alkohol. Ein aktueller Gesetzesentwurf sieht vor, dass Fahrer mit 3,5 Nanogramm THC pro Milliliter Blut oder mehr ordnungswidrig handeln. Besonders strengere Regeln sollen…

Zum Artikel
dealer-greensby-news

Cannabisgesetz: Dealer haben Vorteile!

Das neue Gesetz zur Cannabis-Legalisierung in Deutschland, das seit dem 1. April in Kraft ist, erlaubt es Personen, bestimmte Mengen Cannabis zu Hause zu besitzen und in der Öffentlichkeit mit sich zu führen. Doch der…

Zum Artikel
joint-konsumentenzahlen-gestiegen-cannabis-greensby

Cannabis-Konsumentenzahlen stiegen vor Legalisierung stark an

In den letzten Jahrzehnten hat sich der problematische Cannabiskonsum in Deutschland deutlich erhöht, wie aus dem "Jahrbuch Sucht" der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen hervorgeht. Sowohl ambulante als auch stationäre Suchthilfestellen verzeichnen einen signifikanten Anstieg der…

Zum Artikel
medizinisches-cannabis-verschreibung-einfacher-greensby-news

Medizinisches Cannabis: Diese Aspekte ändern sich

Mit der teilweisen Legalisierung von Cannabis für den Freizeitgebrauch in Deutschland ab April 2024 verschiebt sich auch der Fokus auf medizinisches Cannabis. Dies könnte zu einer deutlichen Steigerung der Nachfrage führen, da die Mittel nun…

Zum Artikel
geringe-menge-cannabis-news-greensby

BGH: "Geringe Menge" wird nicht angepasst!

Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass die Grenze für eine "nicht geringe Menge" Cannabis trotz der neuen Gesetzeslage bei 7,5 g Tetrahydrocannabinol (THC) bleibt. Diese Entscheidung basiert auf der Einschätzung, dass etwa 15 mg THC für…

Zum Artikel
polizei-cannabis-gewerkschaft-news-greensby

Polizeigewerkschaft in "Chaosphase"

Die Gewerkschaft der Polizei äußert Bedenken bezüglich der Teillegalisierung von Cannabis und sieht weiterhin große Regelungslücken. Der nordrhein-westfälische GdP-Vorsitzende Mertens bezeichnet die aktuelle Situation als Chaosphase und betont, dass die Polizei in privaten Wohnungen sowie…

Zum Artikel
cannabis-amnestie-greensby-news

Cannabis Amnestie: Fast 80 Häftlinge wieder frei

Nach der Einführung des neuen Cannabis-Gesetzes am 1. April und der damit verbundenen Amnestie für Cannabis-Delikte ziehen die Landesjustizministerien eine erste Bilanz. Die Belastung für die Justiz ist enorm, so das bayrische Justizministerium. In Bremen…

Zum Artikel
cannabis-geruch-ard-greensby

Wenn Lüften nicht reicht: ARD gibt Tipps, wie man Cannabis-Duft los wird

Es sind verrückte Zeiten, in denen wir leben... Jetzt gibt sogar Brisant.de, ein Angebot des ARD, Tipps, wie man den Duft von Cannabis überdecken kann. Leider sieht man an den Tipps recht schnell: So richtig…

Zum Artikel
cannabis-stecklinge-erlaubt-greensby-news

Einfuhr von Stecklingen: Anscheinend doch nicht illegal?...

Ja was denn nun? Da das neue Cannabis-Gesetz an manchen Stellen denkbar schwammig formuliert ist, startete mit dem 1. April auch ein Rätselraten, welches bis jetzt noch kein konkretes Ende gefunden hat: Ist der Verkauf…

Zum Artikel
cannabis-auf-arbeit-illegal-greensby-news

Kiffen auf der Arbeit? Theoretisch ja, aber...

Es sind die kleinen Feinheiten in deutschen Gesetzen und Verträgen, die manchmal zu lustigen Situationen führen: Ab dem 1. April gilt der Konsum von Cannabis sowie der Besitz von 25g in der Öffentlichkeit nicht mehr…

Zum Artikel
greensby-csc-preise-news

So viel wird Cannabis in Clubs kosten

Was wird man in den Cannabis Clubs eigentlich so ungefähr für Cannabisblüten ausgeben? Immerhin dürfen die Clubs keine Gewinne einfahren, der Anbau von Weed an sich ist relativ unkompliziert. Preise in Höhe von 10€ oder…

Zum Artikel
kölnbonn-200-kg-greensby-news

Flughafen Köln/Bonn: Über 200kg Cannabis seit Januar!

Da wird ja der Hund in der Pfanne am Flughafen verrückt! Die Spürhunde des Flughafens Köln/Bonn haben seit Januar 2024 über 200 Kilogramm Cannabisblüten mit einem Verkaufswert von angeblich über 5 Millionen Euro entdeckt. Die…

Zum Artikel
grubwinkler-cannabis-strafen-greensby-news

RA Grubwinkler: Cannabis-Strafen unverhältnismäßig

Rechtsanwalt Konstantin Grubwinkler wurde bei ZDF Heute über seine Meinung zu den geplanten Strafen bei Ordnungswidrigkeiten in Zusammenhang mit Cannabis befragt. Seine Meinung ist recht eindeutig: Besonders die von Söder angekündigten Strafen hält er für…

Zum Artikel
oktoberfest-cannabisverbot-greensby-news

Kiffen auf Oktoberfest soll verboten bleiben

Die bayerische Staatsregierung plant, den Cannabis-Konsum auf dem Oktoberfest durch eine Verordnungsermächtigung für Kommunen zu verbieten. Staatskanzlei-Chef Florian Herrmann kündigte an, dass Kommunen Cannabis-freie Zonen einrichten könnten, ähnlich dem Alkoholverbot am Münchner Hauptbahnhof. Die Stadt…

Zum Artikel
schule-prävention-cannabis

Nachfrage nach Cannabis-Präventionsangeboten steigt - Gelder bleiben aus!

Ralf Wischnewski, Leiter der Fachstelle für Prävention der Drogenhilfe, sagt, dass Schulen seit der Cannabislegalisierung nicht mehr Geld für die Präventionsarbeit bekommen haben. Er bemängelt, dass zwar Geld in die Erstellung neuer Aufklärungsmaterialien und für…

Zum Artikel
polizeikontrolle-cannabis-greensby-news

Cannabis im Straßenverkehr: "Nicht regelmäßig!"

Der Konsum von Cannabis wurde am 1. April legalisiert. Doch wie siehts es mit dem Thema Führerschein bzw. fahren unter dem Einfluss von Cannabis aus? Aktuell gilt noch der bisherige Grenzwert von 1ng/ml Blutserum. Dieser…

Zum Artikel
growcologne

Erste deutsche Growshops bieten Stecklinge und Samen an: Noch illegal?

Man traut sich was in Köln! Nachdem Growshops deutschlandweit in den letzten Tagen das Geschäft ihres Lebens gemacht haben, reicht es einigen anscheinend nicht aus: Trotz mehr als unsicherer Gesetzeslage verkauft der Growshop "Grow Cologne"…

Zum Artikel
führerschein-cannabis-grenzwert-greensby-news

THC-Grenzwert beim Fahren steigt auf 3,5ng: NOCH gilt alter Grenzwert!

Die lang erwartete Legalisierung von Cannabis hat grünes Licht erhalten, doch Autofahrer sollten nicht zu früh jubeln. Trotz der nun gültigen Entkriminalisierung bleibt es illegal, unter dem Einfluss von Cannabis am Steuer zu sitzen. Der…

Zum Artikel
berlin-joints-kneipen-greensby-news

Berlin: Joints in der Gastronomie mit Zigaretten vergleichbar

Berlin - Ab dem 1. April können Berliner Kneipen selbst entscheiden, ob sie den Konsum von Cannabis tolerieren. Dehoga-Sprecher: "Marihuana-Rauchen ist dann mit dem Rauchen von Zigaretten vergleichbar." Ob Cannabis in beliebten Partykiezen erlaubt wird,…

Zum Artikel
cannabis-kleingarten-greensby-news

Da zittert die Politik: Kleingärtner gegen Legalisierung! Ändert sich jetzt alles?

Der DPA gehen langsam die Interviewpartner zum Thema Cannabislegalisierung aus, anders kann man sich diese Meldung nicht erklären: Kleingärtner in NRW lehnen den Anbau von Cannabis in Schrebergärten ab. Der Landesverband Rheinland der Gartenfreunde lehnt…

Zum Artikel
saarland-frankreich-kiffen-news-greensby

Saarland: Angst vor kiffenden Franzosen

Das Saarland hatte nach dem zweiten Weltkrieg eine Art Sonderstatus: Bis 1957 war es kein Teil der Bundesrepublik Deutschland, sondern ein teilautonomer Staat, der offiziell von Frankreich besetzt war. Heute sieht das ganze natürlich etwas…

Zum Artikel
kinderärzte-legalisierung-warnen-greensby-news

Kinderärzte gegen Legalisierung 2024

Am Freitag berät der Bundesrat über das umstrittene Cannabisgesetz. Die Kinder- und Jugendärzte warnen vor negativen Folgen für den Jugendschutz, während Bundesgesundheitsminister Lauterbach eine Verzögerung verhindern will. Die Union und Juristen äußern hingegen massive Bedenken.…

Zum Artikel
lauterbach-untersuchungsausschuss

Lauterbach warnt vor Untersuchungsausschuss

Der Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach hat vor Verzögerungen bei der geplanten Legalisierung von Cannabis zum 1. April im Bundesrat gewarnt. Er betonte, dass die Legalisierung gefährdet sei, wenn der Vermittlungsausschuss angerufen werde. Lauterbach bezog sich auf…

Zum Artikel
entkriminalisierung-verzögert-vermittlungssausschuss

Widerstand im Bundesrat wächst, Inkrafttreten am 1. April gefährdet

Die geplante Entkriminalisierung von Cannabis steht auf der Kippe. Im Bundesrat wächst der Widerstand gegen das vom Bundestag beschlossene Gesetz. Mehrere Bundesländer, darunter auch lustigerweise einige von der SPD regierte, haben sich am Dienstag dafür…

Zum Artikel
cannabis-kontrolleinheit-bayern-greensby-news

Bayern stellt fast 5 Millionen Euro für "Cannabis Kontrolleinheit"

Die bayerische Staatsregierung rüstet sich gegen die Legalisierung von Cannabis. Sie will eine zentrale Kontrolleinheit mit 20 neuen Stellen schaffen, um den Anbau und die Abgabe von Cannabis zu kontrollieren. Ziel ist es, zu verhindern,…

Zum Artikel
klärwerk-cannabis-csu-nachweisen-greensby-news

CSU: Cannabiskonsum im Abwasser nachweisen

Die CSU fordert ein bundesweites Abwassermonitoring zur Überwachung des Cannabis-Konsumverhaltens nach der geplanten Legalisierung. Der Fraktionschef Klaus Holetschek betont die Notwendigkeit von mehr Kontrolle, um Deutschland vor einer möglichen Zunahme des Cannabiskonsums zu schützen. Er…

Zum Artikel
razzia-ruhrpott-200kg-cannabis-greensby

200kg Cannabisblüten bei Razzia gefunden

Bönen/Werl/Dortmund - Bei großangelegten Razzien im Ruhrgebiet hat die Polizei am Mittwochmorgen eine mutmaßliche Drogenbande festgenommen und 200 Kilo Weed sichergestellt. Die Drogen waren zuvor aus Spanien in ein Gewerbegebiet in Werl gebracht worden. Fünf…

Zum Artikel
uno-cannabis-abkommen-illegal-greensby-news

UNO-Drogenkontrollrat: Legalisierungspläne widersprechen internationalem Recht

Der UN-Drogenkontrollrat (INCB) kritisiert die geplante Legalisierung von Cannabis in Deutschland. Laut INCB verstoße die Legalisierung gegen internationale Regelungen, die den Gebrauch von Cannabis nur für medizinische und wissenschaftliche Zwecke erlauben. Die Bundesregierung hingegen vertritt…

Zum Artikel
sucht-jugendliche-cannabis-alkohol-greensby-news

Diakonie Suchthilfezentrum: Cannabis "unter Jugendlichen fast schon Normalität"

Der Jahresbericht des Suchthilfezentrums der Nordhäuser Diakonie spricht eine klare Sprache: Im vergangenen Jahr wurden insgesamt 683 Menschen und deren Angehörigen bei der Bekämpfung ihrer Sucht unterstützt. Die Statistik wird wie immer von Alkohol angeführt.…

Zum Artikel
bayern-cannabis-legalisierung-greensby-news

Bayern - Kinder- und Jugendschutzbeauftragte: Legalisierung 2024 kann Fluch und Segen sein

Johanna Beysel, zuständig für den Kinder- und Jugendschutz beim Amt für Jugend und Familie am Landratsamt im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen, Bayern, plädiert für mehr Mittel für die Suchthilfe, da sie Zweifel an der Umsetzbarkeit der…

Zum Artikel
cannabisblüten-vernichtet-greensby-news

Krautinvest: Fast 60% der importierten Blüten werden nicht an Endkunden ausgeliefert

Noch vor wenigen Jahren waren einige Blüten oft ausverkauft, es gab ein Unterangebot an medizinischem Cannabis in den Apotheken. Aktuell sieht das aber nach Recherche von Krautinvest.de ganz anders aus: Im Jahr 2023 landeten ganze…

Zum Artikel

Erfahre mit unserem Newsletter mehr aus der Welt des Cannabis

discussion Häufige Fragen

Eine sehr weise Frage! Die Antwort ist hingegen ziemlich langweilig: Die Herstellerangaben beziehen sich nicht auf “die Sorte” an sich, da es zu den einzelnen Sorten keinerlei klinische Studien gibt. Theoretisch müssten die Hersteller dazu jede Sorte einzeln in Studien testen lassen, um irgendwelche wissenschaftlichen Behauptungen zur Wirkung treffen zu dürfen. Das tolle ist aber: Zu den Terpenen gibt es bereits Studien, welche eine gewisse Wirkung beweisen konnten. Und genau auf diese Studien stützen sich die Hersteller bei den Herstellerangaben! Daher kann es, je nach vorhandenen Terpenen, auch mal vorkommen, dass bei der Wirkung von “ermüdend” und “aktivierend” gleichzeitig gesprochen wird. Meistens kommt aber eines der beiden Terpene dann nur in sehr geringen Mengen vor. Als Patient soll man sich dann wohl aussuchen, welchen der beiden Effekte man sich gerade wünscht… Aus diesem Grund sind wir auch alle (die Hersteller bestimmt auch…) auf eure persönlichen Bewertungen der Sorten gespannt!

Aber sichi! Wir sind eigentlich immer auf der Suche nach Personen, die mit uns zusammenarbeiten wollen! Wir bieten außerdem auch die Option, Deine Inhalte direkt auf der Sorten-Unterseite mit einzubinden. Melde Dich dazu gerne bei Instagram oder per Mail bei uns.

Die meisten Angaben entnehmen wir den Datenblättern, die von den Herstellern an die Apotheken geschickt werden. Diese stehen euch bei jeder Sorte, falls vorhanden, als Download zur Verfügung. Teilweise streuen wir aber auch eigene Erfahrungen ein und lassen in Zukunft auch eure Bewertungen in die Texte einfließen. Daher bitte immer schön fleißig bewerten, damit wir einen aussagekräftigen Datensatz hinbekommen!

Ja, die Fotos sind echt und zeigen immer Blüten von GENAU der Sorte an, die ihr ausgewählt habt. Keine Stockimages, keine gekauften Fotos, keine Hersteller-Bilder aus den Datenblättern: Alles echt! Die Fotos und 360° Ansichten werden in unserem Auftrag von professionellen Fotografen in einer Apotheke erstellt. Bei neuen Sorten kann es immer eine kleine Weile dauern, bis die neuen Fotos da sind, da wir diese immer gruppenweise abfotografieren lassen. In den Datenblättern findet ihr teilweise die Fotos, die von den Herstellern herausgegeben werden. Teilweise ist “Abbildung ähnlich” schon fast übertrieben… Klickt euch gerne mal durch, ihr findet die Datenblätter, falls vorhanden, auf jeder Blütenunterseite.
Zu den FAQ

Ist sie doch! Die komplette Seite, samt Preisliste, Blog, Newsbereich und Wiki, ist für alle zugänglich, egal ob registriert oder nicht. Die Registrierung bietet aber ein paar andere Vorteile: Du kannst Dein Profil verwalten, Social Media Profile verlinken, Bewertungen schreiben, Fotos hochladen und vieles mehr!

Wir garantieren an dieser Stelle: Wir geben keine Daten weiter und verdienen somit KEIN Geld mit der Weitergabe von Daten an Dritte.

Ja, zu 100% kostenlos! Es werden auch in Zukunft keine Kosten auf euch zu kommen, die Nutzung der Seite wird immer kostenlos und unabhängig bleiben.

Nach der Registrierung hast Du ein Profil und kannst dann Sorte bewerten und Kommentare mit Bildern hinterlassen. Die Bewertungen von anderen Personen kannst Du dann außerdem noch filtern. In den Profileinstellungen kannst Du einfach auswählen, gegen welche Symptome Du Cannabis generell einsetzt, Deine Stammapotheke einstellen und mit wenigen Klicks die Antworten auf Deine Kommentare und Bewertungen im Überblick behalten. Spannend für Influencer und alle, die es mal werden wollen: Du kannst in den Profileinstellungen auch Dein Social Media Profil verlinken und so, beispielsweise mit besonders wertvollen Kommentaren, auf Dich aufmerksam machen!
Zu den FAQ

Dies hat mehrere Gründe. Tatsächlich kann man medizinische Cannabisblüten als Apotheke “verschieden” abrechnen, wodurch die Preisunterschiede primär zu Stande kommen. Mit öden Fachbegriffen wie der Lauer Taxe, Rezepturarzneimitteln, Defektur oder gar der Arzneimittelpreisverordnung wollen wir euch an dieser Stelle aber nicht langweilen. Daher kurz und knapp: Es ist sau kompliziert! Und um genau diese komplizierten Prozesse nicht nachvollziehen zu müssen, sondern als Patient einfach mit einem Klick das passende Angebot zu finden, haben wir dieses Portal hier gegründet!

Nein, das ist aktuell noch nicht möglich. Die Bestellung selbst muss also bei der jeweiligen Apotheke stattfinden, die Du Dir ausgesucht hast. Wir arbeiten daran, diesen Prozess in der Zukunft noch weiter zu vereinfachen. Wenn man auf “Zur Apothekenseite” klickt, landet man erst mal auf einer Unterseite, in der wir Infos über den Versandprozess und die Zahlungsmöglichkeiten der ausgewählten Apotheke bereitstellen. Hier kann man die Apotheke außerdem bewerten. Hat der Versand gut funktioniert? Gab es Probleme mit der Bezahlung? War die Beratung angemessen? Wir freuen uns schon auf eure Kommentare!

Du kannst in Deinem Profil eine Standard-Apotheke auswählen. Der Preis dieser Apotheke wird Dir dann immer als erstes angezeigt, auch wenn er mal nicht der günstigste ist. Mit einem Klick auf “andere Apotheken” findest Du dann aber alle Preise. Wenn Du keine Standard-Apotheke ausgewählt hast, wird Dir für jede Sorte automatisch der günstigste Preis angezeigt. Falls nicht… Melde Dich bitte! Die Wahl der Lieblingsapotheke kannst Du im Profil jederzeit wechseln oder ganz abwählen, um immer nur den günstigsten Preis angezeigt zu bekommen.

Aber natürlich, sehr gerne sogar! Schicken Sie uns bitte einfach eine Mail, wir schalten Ihnen einen eigenen Zugang frei, mit dem Sie die Preise einfach selbst aktualisieren können, beispielsweise wenn eine neue Sorte auf Lager ist. Alternativ können Sie uns auch eine Preisliste Ihrer vorhandenen Sorten als Datei schicken, wir pflegen diese dann ein. Schreiben Sie uns dafür einfach eine E-Mail an [email protected]

Schreiben Sie uns doch einfach eine E-Mail an [email protected], wir überprüfen kurz einige Dinge und nehmen Sie dann gerne in die Liste auf. Primär geht es uns darum, möglichst viele Apotheken zu listen, die entweder ein besonders großes Angebot haben, besonders patientenfreundliche Preise anbieten oder auf sonstige Weise einen außergewöhnlich guten Service bereitstellen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nicht jede Apotheke listen können, die bereits 1x20g Bedrocan verkauft hat.

Im Gegensatz zu einer Sorte kann es tatsächlich sein, dass die ein oder andere Apotheke fehlt: Wir haben uns zuerst auf die typischen Apotheken beschränkt, bei denen ein Großteil der Szene bestellt, teils wegen dem guten Service, teils wegen den günstigen Preisen. Außerdem sind hier nur Apotheken gelistet, die regelmäßig mehrere Sorten auf Vorrat haben und nicht nur einzelne Kunden auf Bestellung versorgen. Wenn Du trotzdem der Meinung bist, dass wir Deine Lieblingsapotheke übersehen haben, schreib uns doch bitte eine E-Mail an [email protected].

Das ist zwar keine Frage, aber gut… Wir würden jetzt ja ganz frech sagen: Kann nicht sein… Aber wir sind am Ende auch nur Menschen! Schick uns in einem solchen Fall bitte den Sortenname plus den Screenshot einer Apotheke, die diese Sorte aktuell im Angebot hat. Tipp 1:Bei manchen Sorten und Kultivaren, z.B. “La Sage”, haben sich teilweise unterschiedliche Schreibweisen eingeschlichen: Bei manchen Apotheken ist diese Sorte beispielsweise als “La S.A.G.E” gelistet. Probiert also im Zweifel auch mal eine etwas andere Schreibweise aus, vielleicht findet ihr die Sorte dann doch. Tipp 2: Andere Sorten wurden beispielsweise vor langer Zeit schon vom Hersteller vom Markt genommen, die alten Chargen sind alle bereits zu 100% abgelaufen, dürfen also gar nicht mehr verkauft werden. Manche Apotheken haben diese Sorten zwar noch als “nicht lieferbar” gelistet, in unserer Liste findet man diese “ausgestorbenen” Sorten aber nicht mehr.
Zu den FAQ

Werde Teil der Community und profitiere von vielen Vorteilen!

  • check

    Viele Vorteile Schreibe und filtere Kommentare, Fragen und Bewertungen!

  • check

    Eigenes Profil Pflege Dein Profil und entdecke die Profile der anderen Nutzer!

  • check

    Top-Shelf Sortiere Deine Lieblingssorten im eigenen Top-Shelf!

  • check

    Updates Mit dem Newsletter bleibst Du immer up-to-date! #nospam

  • check

    Jetzt und auch in Zukunft: 100% kostenlos!