Trotz Growshop-Diamant-Sponsor: DHV setzt auf Baumarkt-Erde

dhv-baumarkt-erde-greensby

Der Deutsche Hanfverband, kurz DHV, ist seit Jahren DIE Lobby-Vertretung für Cannabis-Konsumenten und setzt sich seit seiner Gründung für die Freigabe von Cannabis zu Genusszwecken und den legalen Eigenanbau ein. Der DHV finanziert sich zu 100% durch Spendengelder und ist ein Einzelunternehmen des Geschäftsführers Georg Wurth.

Natürlich kann man den DHV auch als Sponsor unterstützen, hierfür gibt es mehrere Optionen, vom „Diamantsponsor“ bis hin zum „Bronzesponsor“. Der aktuelle Diamantsponsor ist Dirks Growshop mit Sitz in Berlin.

Soweit so gut! Ab hier startet dann auch schon die…

Meinung aus der Redaktion: Mir sind fast die Augen aus dem Kopf gefallen, als ich das aktuelle Video des DHVs gesehen habe! Nicht, weil Georg endlich endlich endlich seine ersten Cannabispflanzen einsetzt… Sondern WORIN er sie einsetzt: Baumarkterde! Schlichte, günstige Baumarkterde. Man sollte vielleicht dazusagen: Wenn ihr euch IRGENDWO zum Thema „growen“ beraten lasst, wird euch innerhalb weniger Minuten immer wieder ein Satz begegnen: „Hauptsache keine Baumarkt-Erde, sondern Erde aus dem Growshop, dann klappt das schon.“ 

Und Recht haben sie! „Baumarkterde“ ist quasi ein Überbegriff, da Baumärkte (wie Gartencenter…) unzählige verschiedene Substrate auf Vorrat haben. Als Anfänger ist man da schnell überfordert, im Growshop GIBT es dieses Problem gar nicht, da JEDES dort angebotene Substrat für den Anbau von geeignet ist. 

Ich bin daher ein bisschen enttäuscht, dass der Hanfverband in diesem Fall mit wirklich schlechtem Beispiel vorangeht, OBWOHL man sogar von Profis unterstützt wird, die es eindeutig besser wissen! Das nach all den Jahren der Unterstützung und Spenden AUS DER BRANCHE jetzt einfach Produkte aus dem normalen Gartenhandel vor die Kamera gehalten werden… Für mich nicht nachvollziehbar! 

Quellenverzeichnis

  • 1 https://www.youtube.com/shorts/ViikAadWANs

Diesen Artikel teilen:

Autor

Robert Meister

Robert Meister arbeitet seit dem Ende seines Studiums (Technikjournalismus/PR) dauerhaft in der Cannabisbranche. Mit nun über acht Jahren Arbeitserfahrungen als Redakteur, Übersetzer, Berater und Mitarbeiter in mehreren Grow-, Head-, und CBD-Shops kennt er die Branche wie seine (immer vollgekrümmelte...) Westentasche und ist vor allem für seine locker-lustige, aber immer kritische Schreibweise bekannt.

Diesen Artikel teilen:

Erfahre mit unserem Newsletter mehr aus der Welt des Cannabis

Weitere Artikel

Kommentare (0)

Loading...

Du hast noch eine Frage, einen Tipp oder eine Anregung zum Artikel?

Wir freuen uns über jeden Kommentar!

Hier kannst Du einfach einen Kommentar hinterlassen!

Kostenlos anmelden

Beliebte Artikel

  • mocro-mafia-köln-greensby-news

    10.07.2024

    Mocro Mafia schlägt in Köln zu!

    Das organisierte Verbrechen in Form der sogenannten "Mocro Mafia" hat Nordrhein-Westfalen (NRW) mit einer Serie brutaler Gewalttaten in Angst versetzt.…

    Zum Artikel
  • führerschein-grenzwert-straßenverkehr-cannabis

    09.07.2024

    Neuer THC-Grenzwert im Straßenverkehr festgelegt - Noch nicht in Kraft!

    Cannabis ist seit dem 1. April 2024 teilweise legalisiert. Es gibt jedoch strenge Regeln für das Fahren unter THC-Einfluss. Ein…

    Zum Artikel
  • anbauverein-niedersachsen-greensby-news

    09.07.2024

    Erster Cannabis-Anbauverein in Niedersachsen genehmigt!

    Niedersachsen hat seinen ersten Cannabis-Club genehmigt, der in Ganderkesee ansässig ist. Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Miriam Staudte übergab die Erlaubnis persönlich. Das…

    Zum Artikel
  • illegale-cannabisplantage-greensby-news

    04.07.2024

    Illegale Cannabis-Plantage sichergestellt

    Jaaa, er lebt noch, er lebt noch! *sing* Der Schwarzmarkt ist, zumindest in Oberhausen, noch nicht komplett ausgestorben: Am Dienstagmorgen…

    Zum Artikel