200kg Cannabisblüten bei Razzia gefunden

razzia-ruhrpott-200kg-cannabis-greensby

Bönen/Werl/Dortmund – Bei großangelegten Razzien im Ruhrgebiet hat die Polizei am Mittwochmorgen eine mutmaßliche Drogenbande festgenommen und 200 Kilo Weed sichergestellt. Die Drogen waren zuvor aus Spanien in ein Gewerbegebiet in Werl gebracht worden. Fünf Männer wurden mit Haftbefehl festgenommen, fünf weitere vorläufig festgenommen. Zwei der vorläufig Festgenommenen wurden heute wieder freigelassen, die anderen drei werden heute dem Haftrichter vorgeführt. Die Polizei ermittelt gegen alle Festgenommenen wegen der Einfuhr und des Handels mit Cannabis in nicht geringen Mengen. Im Dezember hatte die Polizei in diesem Zusammenhang bereits einen Mann mit 180 Kilogramm Cannabisblüten festgenommen. Bei den Razzien wurden außerdem Betäubungsmittel in nicht geringen Mengen, eine Schreckschusswaffe, scharfe Munition und Bargeld in fünfstelliger Höhe sichergestellt. Die Polizei geht davon aus, dass mit den Festnahmen und Sicherstellungen ein empfindlicher Schlag gegen die organisierte Kriminalität im Ruhrgebiet gelungen ist.


Meinung aus der Redaktion: Puh, 200kg… Und lustigerweise ändert diese Razzia rein gar nichts, außer das 5 neue Dealer nachrücken…

Quellenverzeichnis

  • 1 https://www1.wdr.de/nachrichten/ruhrgebiet/drogenrazzia-ruhrgebiet-marihuana-100.html

Diesen Artikel teilen:

Autor

Robert Meister

Robert Meister arbeitet seit dem Ende seines Studiums (Technikjournalismus/PR) dauerhaft in der Cannabisbranche. Mit nun über acht Jahren Arbeitserfahrungen als Redakteur, Übersetzer, Berater und Mitarbeiter in mehreren Grow-, Head-, und CBD-Shops kennt er die Branche wie seine (immer vollgekrümmelte...) Westentasche und ist vor allem für seine locker-lustige, aber immer kritische Schreibweise bekannt.

Diesen Artikel teilen:

Erfahre mit unserem Newsletter mehr aus der Welt des Cannabis

Weitere Artikel

Kommentare (0)

Loading...

Du hast noch eine Frage, einen Tipp oder eine Anregung zum Artikel?

Wir freuen uns über jeden Kommentar!

Hier kannst Du einfach einen Kommentar hinterlassen!

Kostenlos anmelden

Beliebte Artikel

  • stecklinge-spielplatz-greensby-news

    28.05.2024

    Leipzig: Über 700 Cannabisstecklinge auf Spielplatz ausgesetzt

    Ein Spielplatz in Leipzig ist ganz nebenbei zur (illegalen!) Plantage geworden. Über 700 Cannabisstecklinge wurden dort, eingepflanzt in zwei Hochbeeten,…

    Zum Artikel
  • cannabis-strafen-greensby-news

    28.05.2024

    Kaum Strafen für Cannabis-Konsumenten

    Obwohl die Strafen für den Konsum von Cannabis in der Öffentlichkeit teils unrealistisch hoch sind, hört man bisher quasi nichts…

    Zum Artikel
  • social-club-juli-greensby-news

    27.05.2024

    Social Clubs brauchen noch bis mindestens Juli...

    Nach der Legalisierung von Cannabis ist es erlaubt, Pflanzen für den Privatgebrauch selbst anzubauen, solange man die Vorschriften einhält.

    Zum Artikel
  • bayern-lauterbach-kritisiert-greensby-news

    27.05.2024

    Lauterbach meckert über Bayern

    In Bayern blockiert die CSU die Freigabe von Cannabis. Gesundheitsminister Karl Lauterbach kritisiert öffentlich die Doppelmoral der CSU.

    Zum Artikel