• 15.08.2023
  • link Christian Boedefeld

Großer Andrang: CSCs in Baden Württemberg nehmen keine Mitglieder mehr auf

news_csc_bw

Nachdem die Pläne zur Legalisierung von Cannabis bekannt wurden, mussten einige bereits Mitgliederanfragen ablehnen. Der Ansturm darauf scheint deutschlandweit enorm zu sein. Deswegen nehmen manche bereits jetzt keine Mitglieder mehr auf – so auch in Baden-Württemberg.

„Seit der Ankündigung von Gesundheitsminister Karl Lauterbach im April, dass sich im Hinblick auf die Cannabislegalisierung etwas tun wird, wurden wir von Mitgliedsanträgen überrannt. Inzwischen haben wir beschlossen, keine neuen Mitglieder mehr aufzunehmen“, sagte der Vorsitzende des CSC Stuttgart, Julen Merino, gegenüber dem SWR. Der Verein hat inzwischen fast 470 Mitglieder. In anderen Teilen des Bundeslandes sei die Lage ähnlich. Aktuell gibt es in Baden Württemberg 15 .

Quellenverzeichnis

  • 1 https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/aufnahmestopp-cannabis-clubs-baden-wuerttemberg-100.html

Diesen Artikel teilen:

Diesen Artikel teilen:

Tags:

  • #Szene

Erfahre mit unserem Newsletter mehr aus der Welt des Cannabis

Weitere Artikel

Kommentare (0)

Loading...

Du hast noch eine Frage, einen Tipp oder eine Anregung zum Artikel?

Wir freuen uns über jeden Kommentar!

Hier kannst Du einfach einen Kommentar hinterlassen!

Kostenlos anmelden

Beliebte Artikel

  • stecklinge-spielplatz-greensby-news

    28.05.2024

    Leipzig: Über 700 Cannabisstecklinge auf Spielplatz ausgesetzt

    Ein Spielplatz in Leipzig ist ganz nebenbei zur (illegalen!) Plantage geworden. Über 700 Cannabisstecklinge wurden dort, eingepflanzt in zwei Hochbeeten,…

    Zum Artikel
  • cannabis-strafen-greensby-news

    28.05.2024

    Kaum Strafen für Cannabis-Konsumenten

    Obwohl die Strafen für den Konsum von Cannabis in der Öffentlichkeit teils unrealistisch hoch sind, hört man bisher quasi nichts…

    Zum Artikel
  • social-club-juli-greensby-news

    27.05.2024

    Social Clubs brauchen noch bis mindestens Juli...

    Nach der Legalisierung von Cannabis ist es erlaubt, Pflanzen für den Privatgebrauch selbst anzubauen, solange man die Vorschriften einhält.

    Zum Artikel
  • bayern-lauterbach-kritisiert-greensby-news

    27.05.2024

    Lauterbach meckert über Bayern

    In Bayern blockiert die CSU die Freigabe von Cannabis. Gesundheitsminister Karl Lauterbach kritisiert öffentlich die Doppelmoral der CSU.

    Zum Artikel