Amnestie durch Teillegalisierung von Cannabis: 24 Bayern entlassen!

justiz-legalisierung-amnestie-greensby-news

Seit dem 1. April ist der Besitz von Cannabis in bestimmten Mengen legal. In Bayern führte dies zur Freilassung von 24 Menschen aus dem Gefängnis. Dafür mussten die Staatsanwaltschaften mehr als 29.000 Akten überprüfen, um Verurteilte zu finden, die unter die neuen zulässigen Höchstmengen fallen. Auch noch nicht bezahlte Geldstrafen wurden eingestellt.

Seit dem 1. April dürfen Erwachsene in Deutschland bis zu 50 Gramm Cannabis zu Hause und 25 Gramm außerhalb besitzen. Der Verkauf bleibt verboten. Ab dem 1. Juli ist der gemeinschaftliche Anbau in speziellen Vereinen erlaubt, ebenso der Anbau von drei Pflanzen zu Hause. Bayern setzt die neuen Regelungen restriktiv um.

Bis zum 30. April waren bei den Gerichten in Bayern mehr als 2500 Verfahren zur Neufestsetzung von Strafen anhängig, 785 wurden bereits entschieden. Justizminister Georg Eisenreich kritisierte den Aufwand durch das Cannabis-Gesetz und betonte, dass die Bundesregierung die Justiz unnötig belaste. Probleme bereiten besonders die rechtliche Anhörung der Betroffenen und ihre oft unbekannten Aufenthaltsorte.

Meinung aus der Redaktion: Wie viele?! 24?! WOW! Wegen DIESER Zahl hatten die Bundesländer vor eine „Überlastung der Justiz“ gewarnt?… Hier sieht man mal schön: Die Suppe wird eben nie so heiß gegessen, wie sie gekocht wurde!

Quellenverzeichnis

  • 1 https://www.sueddeutsche.de/bayern/cannabis-gefaengnis-freilassung-justiz-lux.9AnX5EddUzPypuZZA7SmKP

Diesen Artikel teilen:

Autor

Robert Meister

Robert Meister arbeitet seit dem Ende seines Studiums (Technikjournalismus/PR) dauerhaft in der Cannabisbranche. Mit nun über acht Jahren Arbeitserfahrungen als Redakteur, Übersetzer, Berater und Mitarbeiter in mehreren Grow-, Head-, und CBD-Shops kennt er die Branche wie seine (immer vollgekrümmelte...) Westentasche und ist vor allem für seine locker-lustige, aber immer kritische Schreibweise bekannt.

Diesen Artikel teilen:

Erfahre mit unserem Newsletter mehr aus der Welt des Cannabis

Weitere Artikel

Kommentare (0)

Loading...

Du hast noch eine Frage, einen Tipp oder eine Anregung zum Artikel?

Wir freuen uns über jeden Kommentar!

Hier kannst Du einfach einen Kommentar hinterlassen!

Kostenlos anmelden

Beliebte Artikel

  • kind-koma-cannabis-frankreich-greensby-news

    19.06.2024

    Überdosis durch Cannabis: Kind im Koma?

    Aktuell liest man in den deutschen Medien gerade diese Meldung, so oder ähnlich: "Zweijähriges Kind in Frankreich verschluckt Cannabis und…

    Zum Artikel
  • brandenburg-cannabis-anbauvereine-gesundheitsministerium-greensby-news

    19.06.2024

    Brandenburg: Gesundheitsministerium für Anbauvereine zuständig

    Das Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG) wird ab Ende Juni für die Umsetzung des neuen Cannabisgesetzes in Brandenburg…

    Zum Artikel
  • anbauvereine-niedersachsens-landwirtschaftskammer

    18.06.2024

    Niedersachsen: Landwirtschaftskammer übernimmt Zulassung der Anbauvereine

    Die niedersächsische Landesregierung hat die Aufgaben der Landwirtschaftskammer Niedersachsen (LWK) erweitert. Aufgrund neuer EU-Agrarpolitik-Regeln übernimmt die LWK nun Dinge wie…

    Zum Artikel
  • demonstration-legalisierung-brasilien-greensby-news

    18.06.2024

    Brasilien: Demonstrationen für Legalisierung von Cannabis

    In São Paulo, der größten Stadt Brasiliens, sind gestern tausende Menschen auf die Straße gegangen, um gegen die neuen Drogengesetze…

    Zum Artikel