Ausgeblüht: Thailand verbietet Freizeit-Gras

thailand-cannabis-verbieten-illegal-news

Bangkok – Die thailändische Regierung hat den Hanf-Fans im Land den Spaß verdorben. Schluss mit dem fröhlichen Kiffen unter Palmen, hieß es am Dienstag aus dem Gesundheitsministerium. Der neue Gesetzesentwurf verbietet den Konsum von Cannabis für nichtmedizinische Zwecke.

Gesundheitsminister Chonlanan Srikaew verkündete dafür: „Die Verwendung von Cannabis ist nur noch zu gesundheitlichen und medizinischen Zwecken erlaubt.“ Aus der Traum.

Noch 2022 unter der Vorgängerregierung wähnte man sich im Cannabis-Paradies. Hunderte Verkaufsstellen sprossen wie Pilze aus dem Boden, Bangkok mutierte zum Kiffer-Mekka. Doch der neue Regierungschef Srettha Thavisin ist kein Freund des grünen Krauts. Genuss-Kiffen? Nicht mit ihm!

Der Gesetzesentwurf soll nächste Woche dem Kabinett vorgestellt werden. Ob die Hanf-Liebhaber im Land auf die Barrikaden gehen, bleibt abzuwarten. Aber eines ist sicher: Die Zeiten des sorglosen Gras-Vergnügens in Thailand sind vorbei.

Meinung aus der Redaktion: Böse Stimmen behaupten schon, dass der Regierung durch die fehlenden Schmiergelder das Geld ausgegangen ist. Tatsächlich unternimmt Thailand, wenn das neue Gesetz wirklich durchgesetzt wird, einen ordentlich Schritt nach hinten…

Quellenverzeichnis

  • 1 https://www.derstandard.de/story/3000000206227/thailands-regierung-k252ndigte-verbot-von-cannabiskonsum-zum-spa223-an

Diesen Artikel teilen:

Autor

Robert Meister

Robert Meister arbeitet seit dem Ende seines Studiums (Technikjournalismus/PR) dauerhaft in der Cannabisbranche. Mit nun über acht Jahren Arbeitserfahrungen als Redakteur, Übersetzer, Berater und Mitarbeiter in mehreren Grow-, Head-, und CBD-Shops kennt er die Branche wie seine (immer vollgekrümmelte...) Westentasche und ist vor allem für seine locker-lustige, aber immer kritische Schreibweise bekannt.

Diesen Artikel teilen:

Erfahre mit unserem Newsletter mehr aus der Welt des Cannabis

Weitere Artikel

Kommentare (0)

Loading...

Du hast noch eine Frage, einen Tipp oder eine Anregung zum Artikel?

Wir freuen uns über jeden Kommentar!

Hier kannst Du einfach einen Kommentar hinterlassen!

Kostenlos anmelden

Beliebte Artikel

  • stecklinge-spielplatz-greensby-news

    28.05.2024

    Leipzig: Über 700 Cannabisstecklinge auf Spielplatz ausgesetzt

    Ein Spielplatz in Leipzig ist ganz nebenbei zur (illegalen!) Plantage geworden. Über 700 Cannabisstecklinge wurden dort, eingepflanzt in zwei Hochbeeten,…

    Zum Artikel
  • cannabis-strafen-greensby-news

    28.05.2024

    Kaum Strafen für Cannabis-Konsumenten

    Obwohl die Strafen für den Konsum von Cannabis in der Öffentlichkeit teils unrealistisch hoch sind, hört man bisher quasi nichts…

    Zum Artikel
  • social-club-juli-greensby-news

    27.05.2024

    Social Clubs brauchen noch bis mindestens Juli...

    Nach der Legalisierung von Cannabis ist es erlaubt, Pflanzen für den Privatgebrauch selbst anzubauen, solange man die Vorschriften einhält.

    Zum Artikel
  • bayern-lauterbach-kritisiert-greensby-news

    27.05.2024

    Lauterbach meckert über Bayern

    In Bayern blockiert die CSU die Freigabe von Cannabis. Gesundheitsminister Karl Lauterbach kritisiert öffentlich die Doppelmoral der CSU.

    Zum Artikel